No 6 Bluse von JuniDesign als Top ist top

Auch schon lange auf meiner „To-sew-Liste“ stand die #nummersechsbluse von JuniDesign . Anfang des Jahres hatte ich sie schon mit Ärmeln genäht und war mir nicht sicher, ob ich die Bluse auch als Top tragen könnte. Nachdem ich aber auf Instagram so oft dieses schicke Teilchen gesehen hatte, und mir Nina ihr Top ausgeliehen hatte, war klar, dass ich auch so eines brauchte…

Entschieden habe ich mich für einen wunderbaren Tencel in dusty rose. Ein Grünton hätte ich auch toll gefunden, war aber ausverkauft…Jedenfalls habe ich alles zugeschnitten und auch mit Vliseline verstärkt und versäubert – tja, und dann lag alles im Nähzimmer bereit und es tat sich kein Zeitfenster auf.

Letztes Wochenende, voll im Urlaubsmodus mit entspannten Kindern, habe ich das Top dann relativ zügig fertig gehabt und konnte es dann auch gleich abends anziehen…

Es ist ein echt tolles Top, ich fühle mich sehr wohl darin! Muss ich mir unbedingt in noch einer anderen Farbe nähen. Mir gefällt vor allem an Ninas bzw. Ingrids Schnitten, dass alles wie A… auf Eimer passt!

Erstmal werde ich mir aber das No 10 Blusenkleid nähen – das gefällt mir auch sehr gut!

Macht´s fein!

Eure Dani

Schnitt: #nummersechsbluse von JuniDesign Stoff: Tencel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s