Frau Yoko hat`s mir angetan ….

 

Bevor es nun noch herbstlicher und kühler wird, wollte ich Euch doch noch meinen neuen Lieblings-Blusenschnitt zeigen! Frau Yoko von Fritzi Schnittreif ♥

Ich trage mittlerweile total gerne Blusen und Tuniken, doch meistens nähe ich mir meine Kleidung ja aus dehnbaren Stoffen und weniger aus Webware…somit sind die Blusen in meinem Schrank gekauft. Als Frau Yoko erschien stand sie auch gleich schon auf meiner To-sew-Liste…allein schon wegen der Kellerfalte im Rücken…

Da ich ja schon viele Schnittmuster von Fritzi Schnittreif besitze, war ich auch recht zuversichtlich, dass mir das gelingen würde. Die Anleitungen sind immer super anschaulich und gerade für Anfänger gibt es viele Schnitte, die einem schnell gelingen und somit auch erfreuen und motivieren weiter zu machen…

Beim Zuschneiden des Schnittes ist es ratsam genau zu arbeiten, weil später die Belege mit den Ärmeln vernäht werden und die Gefahr besteht, dass es dann nicht genau passt! Aber wenn man der Anleitung folgt, und auch hier rate ich dazu, diese von Anfang einmal durchzulesen, werdet Ihr schnell so eine schöne Frau Yoko tragen können wie ich! ♥

20 Kollektion 07-2017

Ich werde jetzt mal weiter zuschneiden, denn das Lillestoff-Festival naht, und ich möchte ja gut vorbereitet sein, wobei ich vermutlich mehr quatsche als nähe. Gestern ist mir nochmal klar geworden, was in dem letzten Jahr so alles passiert ist…33 Kollektion 07-2017

Letztes Jahr war ich das erste mal beim Lillestoff-Festival und war ganz gespannt auf die anderen Stoffsüchtigen und Bloggerinnen aus der Nähszene. Ja, ich war auch ganz schön aufgeregt, wenn ich dann mit einigen von den bekannteren Bloggern ins Gespräch kam. Tja, und jetzt habe ich meinen eigenen Blog, der sich langsam mit meinen Erfahrungen und Ergebnissen füllt! Letzte Woche hat mich eine „Followerin“ auf instagram markiert, sie schrieb, sie freue sich auf viele Mädels, denen sie auf instagram folgt und die sie jetzt endlich mal live treffen wird – MICH? MICH! Da war ich echt total berührt und ja, auch stolz! Genau deswegen mache ich das hier ja auch, weil ich andere inspirieren möchte und zeigen will, dass jeder nähen kann.

Deswegen möchte ich Euch allen, die das hier lesen DANKE sagen! Ich freue mich über jeden einzelnen, der auf dieser Seite landet! Vielleicht sehen wir uns ja auf dem Festival am Wochenende – wer fährt hin?

Bis dahin…alles Liebe,

Eure Dani35 Kollektion 07-2017

 

4 Gedanken zu „Frau Yoko hat`s mir angetan ….“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s