Ich mach mit…mein erster Sew Along…

Anja von „Kekas Welt und ich“ schrieb mich vor einiger Zeit an und fragte mich, ob ich nicht Lust hätte beim „Sommermädchen Sew Along 2017“ mitzumachen…Dank instagram hatte ich zumindest schon mal eine Ahnung was ein sew along ist, hatte aber bisher noch nie mitgemacht, u.a. weil ich auch noch keinen Blog hatte, aber das hat sich ja geändert, und ich bin jetzt in der Bloggerwelt heile angekommen!

Danke für so ein herzliches Willkommen und für all die lieben Kommentare! 🙂

Nun aber zum

Für alle „Nähwelt-Neulinge“…Beim sew along näht man quasi virtuell zusammen. Bis zu einem bestimmten Datum hat man sich für Stoff und Schnitt entschieden, verlinkt sich dann mit den anderen Teilnehmern und sieht somit auch, was die anderen machen, unterstützt sich gegenseitig, gibt einander Tipps…Man sieht wie weit die anderen sind. Dann gibt es wieder ein festgelegtes Datum zu dem man sich dann wieder verlinkt und austauscht…bis beim letzten Datum dann im besten Falle das Kleid fertig sein sollte, passen sollte und alle Beteiligten glücklich sein sollten…nicht zu vergessen: immer schöne Fotos machen!!! Jedenfalls habe ich Anja zugesagt und mich gleich mit unserer Tochter an den PC gesetzt und Schnittmuster begutachtet…mit ihren 8 Jahren ist unsere Motte sehr eigen, hat ihren eigenen Kopf und da muss ich mich mit ihr besprechen…ob ich will oder nicht! Zwei Schnitte kamen nun in die engere Wahl und letztendlich wird es dieser Schnitt hier  von ki-ba-doo! Jetzt müssen wir „nur“ noch den passenden Stoff finden! 😉

Wie ist es wohl mit anderen zu nähen, die man gar nicht kennt, mit denen man gar nicht in einem Raum sitzt? Hat man überhaupt das Gefühl man näht zusammen? Ich nähe ja sehr gerne mit anderen zusammen ( JA, ich gebe zu, ich habe Euch immer belächelt und über Euch den Kopf geschüttelt, liebe Spicy Needles, bis ich dann als „Fremdkörper“ öfter hospitieren durfte und ganz unerwartet nun auch eine von Euch bin 😉 ), aber meistens ja doch alleine…ich bin gespannt!

Huscht doch mal rüber zu „Kekas Welt und ich“ und ihrem Sommermädchen Sew Along…und macht mit! Morgen geht´s schon los!! Tschakka!

 

 

6 thoughts on “Ich mach mit…mein erster Sew Along…”

  1. Oh, das Wickelkleid! Das nähe ich für mich wahnsinnig gerne, hab es aber noch nicht für meine Mädels ausprobiert. Sollte ich eigentlich auch ändern … 😉

    Viel Spaß beim sew-along – und vorsicht, Suchtgefahr!

    Alles Liebe
    Luci

    Gefällt 1 Person

  2. Du hast ja auch eine 8jährige zu benähen ;o)
    Ist gar nicht mehr so leicht, ne?
    Das Wickelkleid gefällt mir gut. Wirst du es ohne Arm oder mit kurzen Ärmeln nähen?
    Hach, ich bin gespannt.

    Liebe Grüße
    Nicole

    Gefällt mir

    1. Hallo Nicole, unsere Tochter möchte gerne ohne Ärmel…überlege auch noch, ob ich es nicht eher als Fake-Wickelkleid nähe, weil ich befürchte, dass vielleicht ständig das Bändchen aufgeht…der Schnitt war schnell ausgesucht, aber die Stoffentscheidung wird eine Herausforderung mit der Dame 😉
      Liebe Grüße, Dani

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s